freizeit

Die Natur greift mich an!

Die letzten Urlaubstage haben mein Mann, der Hund und ich viel in der Natur verbracht. Das hat mir neben viel guter Luft auch einige Stiche an den Beinen eingebracht. Ich hoffe die sind bis Samstag wieder weg. Da sind wir auf eine Hochzeit eingeladen und ich werde ein Kleid tragen. Da sehen die dicken Dinger echt nicht grad gut aus 😦

20120812-202205.jpg

Jedenfalls haben wir bei der heimfahrt vom wandern heut einen „guten“ Freund getroffen. Er fuhr mit dem Auto hinter uns. Wir fuhren rechts ran und er hielt es nicht mal für nötig auszusteigen und das obwohl wir uns seit 2 Monaten nicht mehr gesehen haben. Er hat auch nicht gefragt wie es mir geht. Kein Wort! Dabei hätte ich gerne jetzt in der Schwangerschaft Freunde um mich. Aber ich glaube, dass ich ihn von dieser liste der Freunde streichen sollte. Das ist traurig, aber nicht änderbar.

Advertisements

5 thoughts on “Die Natur greift mich an!”

  1. Manchmal entwickeln sich Leben und Interessen einfach in verschiedene Richtungen. Das ist manchmal schade, aber was soll, bleibt für die Ewigkeit. Mach dir keinen Kopf.

  2. stiche einfach mal abföhnen. klingt bekloppt. hilft aber tatsächlich gegen fiesen juckreiz, was ja schon mal keine fiesen narben oder macken hinterlässt.
    und dann immer schön dünn kortisonsalbe (gibts auch von fenestil oder sowas..) drauf, damit die schwellung zurückgeht. 🙂

    viel spaß auf der hochzeit! :*

    1. Danke süße :*
      Werd ich beim nächsten „Angriff“ mal machen. Ich dachte ja immer man soll kühlen. Das ist mal ein ganz anderer Ansatz 🙂

      Bin schon gespannt auf die Hochzeit. Hoffe es wird gut 🙂

      1. wegen der schwellung kannste auch kühlen, nur gegen das jucken bringt das meist wenig.
        da gerinnen beim föhnen wohl irgendwelche eiweiße und gifte zersetzen sich oder so. das war meine rettung, im letzten jahr als an der ostsee mückenplage war! ;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s