Bastel- & Nestbautrieb

Ich finds ja schon merkwürdig. Seit ich schwanger bin vergeht kein Wochenende an dem ich nicht irgendwas bastel, nähe oder wenigstens backe. Ich bemale Holz, lackiere und beklebe… Und fürs nächste Projekt sammel ich auch schon Ideen und Material (es wird eine Schürze)…

Ist das der berühmte Nestbautrieb? Ich würd ja liebend gern diese kreative Energie in das Kinderzimmer stecken, aber noch weiß ich nicht was das Kleine wird und ich will mich ungern für eine neutrale Farbe fürs Zimmer entscheiden. Dienstag habe ich den nächsten FA-Termin, in der Hoffnung, dass dort endlich Licht ins Dunkel kommt.

Ansonsten gehts mir richtig gut. Ich spüre den Krümel jeden Tag. Manchmal mehr, manchmal weniger. Es ist so ein tolles Gefühl wenn es strampelt. Ich grinse dann immer selig in mich hinein und streichel die Murmel, die übrigens schon sehr an Umfang zugenommen hat 🙂 Ich ruhe momentan in mir und denke, es könnte ewig so weitergehen wie es jetzt ist. Deswegen heißt es auch, dass das zweite Drittel das schönste ist.
Gut, die Rückenschmerzen sind teils echt fies und auch dass ich wirklich ständig zum pinkeln muss und nachts nicht mehr allzu gut schlafe… Aber was nimmt man nicht alles gern auf sich wenn man am Schluss mit einem süßen Würmchen entschädigt wird?

Außerdem lese ich grad drei Schwangerschaftsbücher gleichzeitig. Unter anderem das Buch „Baustelle Baby“ von Sonya Kraus. Witzig geschrieben. Wer allerdings mit dem Kraus’schen Witz nichts anfangen kann, sollte das Buch meiden. Ich für meinen Teil mag es 🙂

20121104-000100.jpg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter basteln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Bastel- & Nestbautrieb

  1. Kennst du schon „Achtung Baby“ von Michael Mittermeier? Bin normalerweise kein Mittermeier-Fan, aber dieses Buch ist echt empfehlenswert: humor- und liebevoll zugleich!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s