Plötzlich wird’s real

Gestern kam der Kinderwagen an. Mein Mann schleppte das Paket herein und half mir mit dem Aufbau. Als der Wagen in voller Pracht vor uns stand schluckte mein Mann hörbar. Er meinte, das jetzt grad alles sehr real wird. Ich denke bei ihm ist der Groschen erst jetzt gefallen. Ich hoffe ja, dass er zum nächsten Ultraschall mit kommt. Das würde mir wirklich viel bedeuten und er würde noch ein Stück mehr dran glauben dass da sein Kind in mir heran wächst ❤

Ich habe seit einiger Zeit immer wieder heftige Beckenschmerzen. Es fängt am Schambein an und zieht dann über den unteren Rücken bis in die Oberschenkel. An gehen ist dann nicht mehr zu denken und auch bewegen fällt schwer. Im liegen umdrehen tut auch sehr weh. Meist gehe ich wie eine Oma mit gekrümmtem Rücken. Das hält dann 2-3 Tage an und verschwindet dann wieder für ein paar Tage.

Gestern war ich deswegen beim Frauenarzt. Der gab mir eine Überweisung zum Orthopäden. Und dort gab man mir einen Termin in 2 Wochen. Super! Ich sagte der Sprechstundenhilfe dass ich Schmerzen habe, aber auch das lies sie nicht erweichen. Also muss ich mit dem Mist erstmal leben. Ich kann mir ja schon denken was das ist, was ich habe. Die Symptome deuten auf eine Beckenringlockerung hin. Mal gespannt was der Orthopäde in 2 Wochen sagt. Bis dahin heißt es: Zähne zusammen beißen.

Advertisements

11 Kommentare zu “Plötzlich wird’s real

  1. Oh je, du arme! Wenn’s zu doll wird, dann geh doch einfach beim Orthopäden vorbei. Die werden dich ja wohl nicht wegschicken, wenn sie sehen, wie du da angekrebst kommst…
    Ich glaub, als mein Liebster mit beim FA war, hat das Ganze für ihn auch ein Stück an Realität gewonnen. Er spürt ja am Anfang nix und es dann sehen zu können, ist einfach was ganz anderes!

    • Ja das hab ich ja gemacht. Bin da reingehumpelt und die hat mich trotzdem weg geschickt. Das ist hier leider an der Tagesordnung 😦
      Ist dein Mann freiwillig mit zum Ultraschall? Meiner ist da irgendwie etwas gehemmt.

      • Ja er ist freiwillig mit. Aber ich glaube ich hab auch gar nicht gefragt, sondern einfach gesagt wann der Termin ist und dass er da mitkommen soll… 😉
        Vielleicht musst du ihm ja erklären wie das abläuft, wann er wohin soll usw, damit er sich in der Praxis nicht fehl am Platz vorkommt…
        Das mit dem Orthopädie fasse ich nicht, echt. Passt mal wieder gut in das Bild, das ich zunehmend von Ärzten habe…

  2. Oh je, das mit deinen Schmerzen klingt alles andere als motivierend. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du die Zeit bis zum Orthopäden halbwegs gut überstehst und der dir dann auch endlich Abhilfe verschaffen kann. GUTE BESSERUNG!!!

    Und was deinen Mann beim nächsten Ultraschall angeht, wünsch ich dir (und ihm), dass er sich überwinden kann mitzukommen. Meiner fühlte sich am Anfang zwar auch ziemlich befremdlich, als er das erste Mal mit mir in der FA-Praxis war – aber seit er unser Kind und seine Bewegungen zum ersten Mal auf dem Bildschirm gesehen hat, fiebert er jedem neuen Termin genauso entgegen wie ich. Ist ja schließlich UNSER Kind 🙂

    • Lol. Geht halt auch ned immer so einfach bei ihm. Ich hab die Termine mal morgens, mal mittags, mal um drei… Er ist auf verschiedenen Baustellen in der Region verstreut. Da kann er leider nicht einfach mal so weg.
      Aber wie es ausschaut, nimmt er sich wohl für den nächsten Termin frei. Ich freu mich schon drauf 🙂

      • Ich hatte das Glück, dass ich die Termine gegen 5h machen konnte, nur einmal nicht, da bin ich eben alleine. Dank Ultraschall-Flatrate hatte ich auch bei jedem Termin ein Bild. Aber es ist eben was ganz anderes wenn der Vater dabei ist. Genieß das, ich gönn es dir so sehr.

  3. Noch nie mit dabei gewesen, der gute Mann oO meine würde schimpfen wenn ich die Termine mit US nicht abends legen würde.
    Zu den Rückenschmerzen. Habt ihr nur einen Orthopäde? Finde es frech, jemanden mit so starken akuten Schmerzen weg zu schicken. Würd ich boykotieren!!!! Gute Besserung

    • Geht eben nicht immer mit den Terminen. Außerdem kann es sein dass er noch gar nicht daheim ist, selbst wenn ich den spätesten Termin nehmen würde.

      Wir haben 2 Orthopäden hier. Der eine ist aber im Urlaub. Ich hab mir jetzt einen Termin in der Stadt in der ich arbeite gemacht. Am Mittwoch. Bin gespannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s