Schwangerschaft

Letzter Arbeitstag

Ich wollte euch noch von meinem letzten Arbeitstag berichten. Meine lieben Kollegen haben alle zusammen gelegt und mir einen ganzen Berg an wunderbaren Sachen für unseren Bub besorgt. Da waren Schnullis mit dabei, ein Kirschkernkissen, Feuchttücher, Babysocken, eine CD mit Kinderliedern, eine DVD, Quietscheentchen, eine Schnullerkette und einen Beißring, Nagelschere für das Krümelchen und Tee für die werdende Mami. Und ganz besonders süß: einen Elch-Rucksack. Ach und ein Berg an Geld, damit ich dem Krümelchen noch was dazu kaufen kann. Dazu gab es eine Karte, die mir die Tränen in die Augen getrieben hat. Ich hab eigentlich eh nur den ganzen Tag geheult, weil alles so traurig war und alle so lieb zu mir waren.
20121219-121219.jpg

Am nächsten Tag bin ich dann aufgewacht und hatte starke Schmerzen im rechten Knie (normalerweise ist das Linke Knie das, was mir immer wieder Probleme macht). Konnte dann kaum laufen und jammerte nur rum. Heute Nacht wachte ich ständig auf, weil das Knie so schmerzte und das Linke nun auch anfing. Außerdem bekam ich kaum Luft, weil ich krank wurde. Halsschmerzen und Schnupfen 😦

Es ist wie immer, wenn mein Körper zur Ruhe kommt: ich werde krank! Nunja, jetzt hab ich ja zeit um mich auszukurieren… Mag man meinen. Ich hab mir die Woche aber schon mit lauter Terminen vollgepackt. Heute und morgen schaue ich mir je eine Kita an, morgen früh kommt meine Schwägerin zum Frühstück vorbei und dafür sollte ich noch klar Schiff machen. Samstag treffe ich mich dann mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt und dann steht auch schon Weihnachten vor der Tür… Hach! Mal sehen wann es etwas ruhiger wird.

Advertisements

1 thought on “Letzter Arbeitstag”

  1. Oh, wie lieb von deinen Kollegen. Da wär ich sicher auch nur am Heulen gewesen vor Rührung!

    Ich wünsch dir GUTE BESSERUNG, damit deine Erkältung bald wieder die Flucht ergreift. Ich selbst bin auch grad mal wieder angeschlagen (glaub, seitdem die Keime wissen, dass sie bei mir keine harten Medikamente mehr zu Gesicht kriegen, gelt ich für die als Geheimadresse. Boah!!!).

    Und da ich in den nächsten Tagen vermutlich eher selten online sein werde, wünsch ich dir schon jetzt FROHE WEIHNACHTEN und alles erdenklich Gute ❤

    LG, Katrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s