basteln, Bilder, endspurt, kinderzimmer, Schwangerschaft

Bettmaus, Eulen und Patchwork-Decke

So kurz vor der Geburt wollte ich noch einige Dinge fertig stellen. Deshalb standen die letzten Tage ganz im Zeichen der Nähmaschine. Mir tat jeden Abend alles weh, aber ich habe alles was ich machen wollte geschafft 🙂 Jetzt werde ich die letzten 2 Wochen genießen. Versprochen!

Nachdem die Patchworkdecke für den Krümel so wunderbar funktioniert hat, wollte ich auch noch eine für mich machen. Zum kuscheln aufm Sofa an kalten Winterabenden… Dafür habe ich drei Tage gebraucht. Gut, ich habe nicht drei Tage durch gearbeitet, da ich nicht mehr so lange am Stück sitzen kann. Sie ist 180×120 cm groß und total weich.

20130210-163705.jpg

Dann habe ich dank meiner lieben Ulle, die mich auf die Idee gebracht hat, eine Taschentücherbox für den kleinen Krümel genäht. Natürlich passend zum Kinderzimmer.

20130210-165548.jpg

Und da ich für mich auch eine solche Box wollte, für traurige Schnulzen und meine Schnupfennase, habe ich gleich noch eine genäht. Mein Mann meinte schon, dass er nur drauf wartet, dass ich anfange die Cornflakes-Schachteln mit Stoff zu beziehen 😀

20130210-170116.jpg

Besonders schön fand ich diese Lagerungskissen, die man auch als „Nestchen“ ins Bett legen kann und die dem Kind nicht gefährlich werden können. Da gibt es ja allerhand schöne Möglichkeiten… Lagerungsschnecken, Lagerungsschlangen, Lagerungsmäuse… Und was macht die patente Frau? Richtig! Selber nähen!

20130210-170923.jpg

20130210-170942.jpg

So… Jetzt kann der Kleine kommen. Ich hoffe, er fühlt sich wohl in seinem kleinen blauen Eulen-Zimmer ❤

Advertisements

23 thoughts on “Bettmaus, Eulen und Patchwork-Decke”

      1. Ich glaube am liebsten beide. Habe zwar zur Zeit nur ne grosse Box aber die kleine sieht auch so toll aus. Und die für die Cornflakespackung nehm ich auch 😉 *lach*

  1. Schade, dass der kleine Mann nicht durch deinen Bauch durchgucken kann, sonst würde er ganz sicher so schnell wie möglich raus aus dem Bauch und rein in sein tolles Zimmer wollen! 😉

    1. Ja da sagste was 😉 ich hoffe ja er freut sich wirklich drüber und sagt mir nicht irgendwann mit 5-6 Jahren, dass er psychische Probleme davon getragen hat, weil er in einem Eulenzimmer groß geworden ist :,D

    1. Haha! Mach das mal. Wenn du damit abet mal anfängst, dann isses schwer wieder aufzuhören 😉
      P.S.: schickst du mir bitte nochmal den link zu deinem Blog? Hab den irgendwie verbummelt 😦

  2. Oh Sandy, das sieht so toll aus, echt. Deine Bettmaus passt so toll ins Zimmer und überhaupt passt alles. Und das selbstgemacht. Das ist wirklich toll. Mit 5 oder 6 wird er es vielleicht „uncool“ finden, aber das Risiko bin ich auch eingegangen – und im Moment dankt mir die Kleine das alles noch mit ihren Blicken und ihrer Freude, wenns in ihr Zimmer geht. Sie hat da immer was zu gucken und strahlt sehr oft, wenn sie was neues oder für sie tolles erspäht. Das ist echt unbezahlbar.

    Ausserdem: Du bist echt irre. So ein tolles Paket! Vielen vielen lieben Dank. Bin ganz hin&weg. Geschmack voll getroffen, echt. Knuuuuuutsch!

    1. Nichts zu danken. Das hab ich wirklich sehr sehr gerne gemacht. Und wenn Jenna sich auch drüber freut, dann bin ich selig 😉
      Kannst ja mal berichten, ob sie es angenommen hat…

      1. Ich hoffe nur die Augen halten. Kannst ja immer mal wieder kontrollieren, ob sie noch fest sind. Sind zwar Sicherheitsaugen, aber ich fände es grausam, wenn die kleine sie verschlucken würde 😦
        Und abschnullern… Gern 😉 du kannst sie bei 40 grad waschen.

      1. kannst Du mir verraten wie in etwa Du das angestellt hast? Bekomme im Oktober mein zweites und würde auch gerne eine nähen
        Vielen DANK

      2. Ungern um ehrlich zu sein 😉 ich werde das Schnittmuster über kurz oder lang in meinen dawanda Shop stellen 😉

  3. Die Bettmaus ist total süüüüüssssss 🙂
    Hast du das Schnittmuster schon bei Dawanda eingestellt? Ich kann leider nichts finden 😦

    1. Hallo Michaela,
      sorry, dass ich jetzt erst antworte. Gerne kann ich dir eine Decke nach deinen Vorstellungen nähen.
      Schreibe mir einfach eine Email 🙂
      Liebe Grüße
      Sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s