9 Stunden Schlaf

Gestern war also mein ersten Muttertag. Es war ein schöner Tag. Morgens waren der Krümel und ich beim Brunchen mit den Tanten und mit Oma und Uroma. Danach nahm Dirk den Lütten mit zu seiner Familie und ich konnte mich dem Nähen widmen. Heraus kam eine süße Mütze, die allerdings leider viel zu groß ist für meinen kleinen Schatz. Aber da wächst er schneller rein, als mir lieb ist. Er wiegt nun schon 5500 Gramm und ist 58 cm groß. Es passen ihm sogar schon die 62er Größen. Die Zeit rast nur so dahin… Das macht mir schon etwas Angst. Meine Mum meinte schon so oft, sie sei so traurig, dass die Zeit als wir Mädels klein waren, so schnell vergangen ist und sie die Zeit gar nicht richtig geniessen konnte. So ähnlich geht es mir jetzt schon 😦

Und heute Nacht bekam ich dann auch  mein erstes Muttertagsgeschenk: Mein Kleiner schlief ganze 9 Stunden durch und kam erst um 5:15 Uhr, weil er Hunger hatte. Das war so erholsam. Gut, er kommt sonst auch nur 1-2 mal pro Nacht, aber heute Nacht war es doch sehr sehr schön. Aber mein mütterlicher Instinkt lässt mich trotzdem immer wach werden. Dann frage ich mich: „Er müsste doch schon längst kommen!“ – „Lebt er noch?“ – Aber das Angelcare piept trotzdem noch fröhlich seine Fehlalarme. Etwas Gutes hat das ja: Ich hab nicht mehr so Panik wenn das Ding runter geht. Ich schaue dann einfach nach ob alles ok ist bei ihm und lege mich dann wieder hin. Mein Mann meinte dann heute, ich solle doch mal guggen ob die Matten evtl verrutscht sind. Und tatsächlich! Eine Matte lag nicht mehr mittig und das Brett, was man ja drüber legen muss, war schon sehr durchgebogen. Das haben wir jetzt mal umgedreht, damit es sich wieder anders herum durchbiegt. Ich berichte weiter, ob es weiterhin Fehlalarme gibt.

Advertisements

2 Kommentare zu “9 Stunden Schlaf

  1. Durchschlafende Babys sind gold wert! Ich hab keins (mehr) – seit langem 😉
    das Angelcare würde mir Angst machen… diese Fehlalarme…

  2. Ich lese oft in Blogs diese Kommentare über das böse Angelcare… Oftmals liegen die Fehlalarme aber am Anwender. Vielleicht wird es ja jetzt besser 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s