Ja, die bösen Zähnchen…

Mein Krümel leidet nun immer öfter unter Zahnschmerzen. Aber es ist nicht ersichtlich wo es genau weh tut. Er jammert dann immer, kaut auf allem rum (vor allem auf meinen Fingern. Aua!) und sabbert wie ein Weltmeister. Die Globuli, die ich ihm dagegen gebe, helfen nur bedingt. Ich habe mir dann im Drogeriemarkt Dentinox angeschaut. Zeitgleich bekam ich das Mammut Zahni Gel zum testen. Das Dentinox wurde mir übrigens gleich im Markt von einer Mitarbeiterin ausgeredet. Also kaufte ich eine Veilchenwurzel. In der Hoffnung, dass es Krümel Erleichterung bringt. Aber die Wurzel lies ihn völlig kalt. Er verzog das Gesicht und das Ding wurde seitdem keines Blickes mehr gewürdigt.

Das Mammut Zahni Gel riecht sehr angenehm. Das liegt an den Nelken, die darin enthalten sind. Auch mein Krümel mag das Gel lieber. Er schmatzt sogar nach Auftragen des Gels 😀 Und zur Wirkung kann ich sagen, dass es gerade vor dem Zubettgehen kleine Wunder vollbringt. Es wirkt sehr schnell und mein Krümel schläft viel besser damit ein, wenn er mit Zahnschmerzen einfach keine Ruhe findet.

Ich werde sicher wieder auf das Mammut Zahni Gel zurück greifen, wenn meine Pröbchen leer sind. Und dann hoffe ich, bald den ersten Zahn erblicken zu dürfen 🙂 lang kann’s ja nicht mehr dauern.

Advertisements

2 Kommentare zu “Ja, die bösen Zähnchen…

  1. hallo,
    biete ihm doch mal gekühlte gurke, möhre oder nen kalten brotkanten an?
    vielleicht mag er das tagsüber zum „abreagieren“ ganz gern..

    die veilchenwurzel ist glaub ich, ein riesenverkaufsschlager, aber ich habe noch nie ein kind gesehen, das daran gelutscht hat.
    wenn frau mal selber dran leckt, weiß sie auch recht schnell, warum – eeeekelhaft!

    • Ja das stimmt. So lecker ist das Teil ned. Und um ehrlich zu sein, hab ich auch Angst, dass er das Teil verschluckt.
      Aber die Idee mit der gekühlten Gurke etc find ich gut. Muss ich mal ausprobieren. An einer harten Brezel hat er sich letztens schon abreagiert… Tat seinem Zahnfleisch wohl sehr gut 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s