Ernährungsumstellung

Durch die Schwangerschaft habe ich einige Kilos zugenommen. Ein großer Teil ist schon ein paar Tage nach der Geburt des Krümels wieder verschwunden, aber ich war davor ja auch kein Leichtgewicht. So sind also zusätzlich zu den Schwangerschaftspfunden noch ein paar mehr auf meinen Rippen. Und die möchte ich nun endlich los haben. Diäten habe ich genug gemacht und keine davon hat lange für Erfolg gesorgt. Also habe ich nun meine Ernährung auf SlowCarb umgestellt.

Da ich immer noch stille, habe ich mich im Vorfeld bei der Stillberatung informiert, ob das für meinen Krümel auch in Ordnung ist. Und dort wurde mir gesagt, dass es natürlich zur Ausschüttung gewisser Giftstoffe in der Muttermilch kommen kann. Sollte ich allerdings durch eine Ernährungsumstellung abnehmen, wäre dies nicht besonders tragisch. Um einiges schlimmer wäre es, wenn ich durch Verzicht bzw. Kalorienreduzierung, also einer Diät, abnehmen würde.

Ein paar Kilo habe ich auch schon verloren und bin weiterhin dabei. Immerhin liegt noch ein weeeeiter Weg vor mir…

Dem Krümel geht es übrigens sehr gut. Sein Geplapper wird jeden Tag mehr und ausgefeilter. Er sagt „babababa“ und „papa“ hab ich auch schon mal rausgehört. Und das obwohl ich so oft vor ihm sitze und sage „Ma-Ma“, „Mamaaa“, „Maaamaaaa“… aber er findet „baba“ wohl einfacher 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ernährung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Ernährungsumstellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s