Ade 2013 – Hallo 2014

Jetzt ist es vorbei. Das Jahr in dem soviel passiert ist. Das Jahr, dass trotz Unglückszahl, die größte und schönste Veränderung in mein Leben gebracht hat: Unseren Sohn!
Es war so ein schönes Jahr. Wir haben gelacht und viel entdeckt. Der Krümel hat soviel gelernt. Er lag vor 3 Monaten nur herum. Dann fing er an zu sitzen, vom einen Tag auf den anderen. Seitdem ging es Schlag auf Schlag. Er krabbelt, steht, und das sogar schon frei, und es ist abzusehen, dass er bald laufen wird. Der Krümel hält uns auf Trab 🙂 aber es ist wunderschöner Stress. Er entdeckt die Welt, will überall die Nase rein stecken und alles in den Mund nehmen. Letztens saß er auf dem Boden, mit dem Gesicht, dem Mund und den Händen voller Erde und strahlte uns an. Er hatte im Blumentopf gewühlt. Ja manchmal sind es schon nervenaufreibend und man fragt sich wie das alles noch werden wird, wenn er dann läuft und man ihn keine Sekunde mehr aus den Augen lassen kann. Aber ich freue mich auch auf die Zeit die noch kommen wird… natürlich!

Das neue Jahr wird sicher wunderbar, da bin ich ganz sicher. Aber es wird auch einige Veränderungen mit sich bringen. Wir werden uns nicht mehr so oft sehen, denn der Krümel wird in die Kita kommen und ich werde wieder arbeiten müssen. Das bedeutet weniger Zeit für uns. Wenn er Neues lernt werde ich das nicht als erstes erfahren. Und Abends werden wir höchstens 3 Stunden zusammen verbringen. Es macht mich fertig, um ehrlich zu sein. Er wird mir unendlich fehlen. Allein bei dem Gedanken daran zieht sich mir der Magen zusammen und ich würde am liebsten weinen. Aber es bleibt uns nichts anderes übrig. Leider…

Weihnachten war übrigens richtig toll. Der Krümel und ich waren am heiligen Abend morgens bei meiner Familie. Wir haben schön gefrühstückt und eine Bescherung gemacht. Danach haben wir uns alte Dias angeschaut, die ich seit vielen vielen Jahren nicht mehr gesehen habe. Ich konnte mich teils auch gar nicht mehr daran erinnern. Es war schön und so tränenreich.
Abends waren wir dann zur Bescherung bei den Eltern meines Mannes. Da hat sich der Krümel dann am meisten an einem blauen Geschenkband erfreut. Ich denke nächstes Jahr wird Weihnachten für ihn intensiver…

Ich wünsche meinen Lesern einen schönen Start ins neue Jahr und schicke viel Gesundheit und Liebe mit auf den Weg!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s