DIY, Nähen, Schwangerschaft

Blumen zum Muttertag

Das ganze Wochenende über hatte ich kein Ziehen im Unterleib mehr. Die Brüste tun aber übelst weh. Ok. Ich sollte es wirklich nicht so negativ sehen. Es kann ja nicht ständig ziehen und zwicken. Und wenn ich wirklich eine Fehlgeburt hätte, würde ich es doch merken oder? Also Blutungen bekommen oder so…

Am Wochenende habe ich auch meinem Krümel ein Shirt gemacht. Das darf er dann zum Outing anziehen. Mal sehen wer es checkt bzw. wie lange es dauert bis es jemand checkt 😀

Mein Krümel kam gestern, am Muttertag, übrigens mit einem selbstgepflückten Strauß nach Hause. Er überreichte ihn mir mit den Worten: „Ich wünsche dir einen schönen Mama-Tag. Ich habe dich sehr lieb.“ ❤ Ich weinte vor Rührung. Er ist einfach wunderbar. Ich könnte zerspringen vor Liebe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.